Sponsoren:

 

 Erste Jahresabschlussfeier des SV Lautertal

Wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Drei Vereine, der SV Dapfen, der SV Gomadingen und der FC Gomadingen-Dapfen gingen zu Beginn des Jahres an den Start. Beenden werden wir das Jahr jedoch gemeinsam als SV Lautertal.

Zur Jahresabschlussfeier am Samstag, 25. November 2017 in der Sternberghalle möchten wir alle SVL-Mitglieder und -Freunde herzlich einladen.

Gemeinsam wollen wir das Jahr ausklingen lassen.

Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, hierzu sind Salatspenden willkommen.
Bitte Info an Corinna Niethammer unter 0157 / 822 32 479 oder per Mail an
corinna.niethammer@freenet.de.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und einen geselligen Abend.

Der Vorstand

 

Arbeitseinsatz 

Am Samstag 18.11.2017 ab 8:30h findet die jährliche "Putzede" rund um die Sportplätze in Gomadingen und Dapfen statt!

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!

Herrenfussball

  • 06.11.2017 TSG Münsingen : SV Lautertal 1:4

    SV gewinnt Duell der Aufsteiger

    Bei wiedrigen äußeren Bedingungen siegten die Lautertäler klar mit 4:1 bei der TSG Münsingen. Auf rutschigem und tiefen Geläuf entwickelte sich kein sonderlich gutes Kreisliga A Spiel. Der SV startete innerhalb der zehn Minuten gut mit zwei Chancen von Torjäger Kristof Heimberger. Die Partie wirkte fortan zerfahren und Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Die TSG versuchte immer wieder mit Schüssen aus der zweiten Reihe Torhüter Patrick Maier zu bezwingen, ohne jedoch ernsthafte Gefahr auszustrahlen. Der SV, im Stile einer Spitzenmannschaft, war jedoch eiskalt vor dem Tor. So gelang durch einen Doppelschlag von Manuel Reiner (25.) und Kristof Heimberger die 2:0-Führung. Vorallem Heimbergers

    Weiterlesen ...
  • SV zeigt schwaches Auswärtsspiel

    22.10.2017 SV Würtingen : SV Lautertal 2:1

    Bereits nach sieben Minuten lag der SVL im Spiel beim SV Würtingen mit 1:0 zurück, nachdem man den Ball nicht aus dem Strafraum brachte und Manuel Stoß zur Stelle war. Die Würtinger waren fortan überlegen und hatten einige gefährliche Aktionen. Bei den Lautertälern zeigten sich dagegen viele spielerische Schwächen im Aufbauspiel wodurch das Spiel sehr zerfahren wirkte. Gefährlich wurde man

    Weiterlesen ...
  • SV mit nächstem Heimerfolg

    15.10.2017 SV Lautertal : TSV Pfronstetten 4:0


    Am 10. Spieltag der Kreisliga A war der TSV Pfronstetten zu Gast, wobei der SV von Beginn an spielbestimmend war und die besseren Chancen hatte.
    Nach einem Freistoß von Lukas Greger konnte Christian Holders Kopfball gerade noch vom Gästetorhüter entschärft werden (12.). Kurz darauf verfehlte Kristof Heimbergers Schuss nur knapp sein Ziel. Daraufhin hatten die Gäste durch Settele und Dieterle ihre ersten Möglichkeiten (18./20.). Nach toller Vorarbeit von Christan Holder schob Simon Glocker den Ball gekonnt zur 1:0-Führung ein (25.). Ein Freistoß von Lukas Greger verfehlte jedoch knapp sein Ziel (27.). Nach einem Eckball
    verlängerte Christian Holder den Ball auf Lukas Greger der zum 2:0 für die Heimelf vollstreckte (32.). Der SV wollte nun die frühe Entscheidung und so traf Lukas Greger, wiederrum nach einem Eckball, per Volleyschuss zur 3:0-Halbzeitführung (39.).

    Weiterlesen ...

Frauenfussball

  • 12.11.2017 TSV Ofterdingen : SV Lautertal 1:1

    Lautertal nur mit einem Remis

    Vergangenen Sonntag reisten die Damen des SV Lautertal außerplanmäßig zum TSV Ofterdingen. Da der Platz in Gomadingen nicht bespielbar war, wurde das Heimrecht kurzfristig getauscht.

    Weiterlesen ...
  • 05.11.2017 TSV Derendingen II : SV Lautertal 0:2

    SV Lautertal weiterhin ohne Gegentor

    Vergangenen Sonntag waren die Damen des SV Lautertal zu Gast in Derendingen. Beide Mannschaften kamen gut ins Spiel und versuchten ihr Spiel aufzubauen. Die Gäste von der Alb störten immer wieder die Angriffe der Heimmannschaft und konnten sich vor das Tor der Heimelf kombinieren, dennoch gelang es ihnen nicht den Führungstreffer zu erzielen. Nach 20. Minuten konnte Maria Müller jubeln, nachdem sie von der Torhüterin aus Derendingen angeschossen wurde
    und der Ball ins Tor abprallte. Nun war der SV Lautertal am Drücker und setzte alles daran die Führung auszubauen. Verena Belser gelang es kurz vor der Halbzeit, nach schöner Vorlage von Davina Betz, den Ball unhaltbar im Tor unterzubringen.

    Weiterlesen ...
  • 29.10.2017 SV Lautertal : SG Griesingen 3:0

    Betz mit Doppelpack

    Heute waren die Damen der SG Griesingen zu Gast in Gomadingen. Die Heimelf kam besser in die Partie und hatten mehr vom Spiel. Nachdem gute fünf Minuten gespielt waren, konnte sich Verena Belser kurz vor dem Sechzehner durchsetzen und schob den Ball zum 1:0 ein. Weiterhin waren die Damen aus dem Lautertal am Drücker. Nur ein paar Zeigerumdrehungen später konnte Davina Betz den Ball, nach schöner Vorlage von Verena Belser, zum verdienten 2:0 einnetzen. Daraufhin ruhte

    Weiterlesen ...

Vereinsspielplan

Veranstaltungen

  • Deftiges und Blasmusik lockt Gäste

    Bürgermeister Klemens Betz stellte am Samstagabend beim Fassanstich fest: „Was in Eglingen die Fasnet ist, ist in Dapfen das Schlachtfest.“ Diese Traditionsveranstaltung, die 1977 zum ersten Mal stattfand, sei hier die „fünfte Jahreszeit“ und werde stets mit vielen Besuchern gefeiert.Und so sehr man sich zurecht auf Tradition und Bewährtes berief, einige Neuerungen gab es doch: Zum ersten Mal wurde das Schlachtfest von den neu gegründeten Fördervereinen des Musikvereins Dapfen und des SV Lautertal ausgerichtet, was laut Armin Holder hauptsächlich organisatorischen Gründen zuzuschreiben war.

    Weiterlesen ...

Freizeitsport

  • Alter 8 bis 11 Jahre

    Training: Freitag, 14:30 - 15:30 Uhr in der Sternberghalle

     

    Alter 5 bis 8 Jahre

    Training: Freitag, 15:30 - 16:30 Uhr in der Sternberghalle

     

    Unter der Leitung von Aline Link und Leonie Lindner

     

     

  • Termin:

    dienstags 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Sternberghalle unter der Leitung von Sportlehrerin Stefanie Wezel.

    Ablauf:

    Kinder machen gemeinsam mit ihren Eltern Sport. Zu Beginn gibt es ein gemeinsames Aufwärmspiel, beispielsweise mit Musik oder mit Kleingeräten. Im Anschluss werden unterschiedliche Gerätestationen bzw. eine Gerätelandschaft aufgebaut, bei der die Kinder unter der Mithilfe und der Obhut der anwesenden Erwachsenen erste Bewegungserfahrungen sammeln können. Dabei stehen die Bewegungsanforderungen Klettern, Balancieren, Rollen, Hängen und Rutschen im Vordergrund.

    Ziel ist es, dem Bewegungsdrang der Kinder in möglichst gefahrfreier Umgebung gerecht zu werden. Zum Abschluss der Stunde wird ein gemeinsames Lied gesungen.

    Teilnehmen können Eltern mit ihren Kindern ab einem Alter von ca. 2 Jahren.

    Kosten:

    Der Vereinsbeitrag für das Kind 20,- € und ein zusätzlicher Jahresbeitrag von 65,- €, der auf die Dauer der Teilnahme umgerechnet wird.

    Informationen:

    Übungsleiterin Stefanie Wezel 0178/6871433