top of page

SVL l kommt nicht über ein Unentschieden hinaus

Am dritten Spieltag waren die SVL Damen zu Gast bei den Damen des TV Derendingen II. Zu Beginn startet das Spiel auf beiden Seiten hektisch und unkontrolliert, mit vielen hohen Bällen. In dieser Phase konnte Maria Müller mit einem Freistoß, der knapp über das Tor ging, die erste Torchance für die SVL Damen verbuchen. Kurze Zeit später war es aber der TV Derendingen II, der gefährlich nah ans Tor kam und in der 5. Minute den Führungstreffer für die Heimmannschaft erzielen konnte. Nach dem Gegentreffer fanden die SVL Damen besser ins Spiel und kombinierte sich durch die Reihen der Heimmannschaft. So war es in der 15. Minute Gonca Ugur, die den Ausgleich für die Gäste erzielen konnte. Nochmals 10 Minuten später war es Lena Winkler, die mit einem sehenswerten Schuss auf 1:2 erhöhen konnte. Direkt im nächsten Angriff der SVL Damen, ertönte ein Pfiff des Schiedsrichters. Es gab Elfmeter, den Maria Müller sicher zum 1:3 verwandelte. Vor der Halbzeit konnte der TV Derendingen den Druck auf die Hintermannschaft der SVL Damen erhöhen, kamen aber nicht zum Torerfolg. So ging es mit dem Spielstand von 1:3 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit versuchten die SVL Damen die Führung schnell auszubauen, dies gelang nicht und man kam immer mehr in Bedrängnis. Die Gästemannschaft fand nicht mehr richtig ins Spiel und kam zu keiner klaren Torchance mehr. Die Damen des TV Derendingen II nutzten dies aus und konnten immer wieder gefährliche Torchancen verbuchen. In der 80. Minute schaffte die Heimmannschaft den Anschlusstreffer zum 2:3. Nur 6 Minuten später versuchte man in größter Not zu klären und es ertönte erneut ein Pfiff des Schiedsrichters. Elfmeter für den TV Derendingen II. Dieser konnte zum 3:3 Ausgleichstreffer genutzt werden. Dies war dann auch der Endstand der Partie, unterm Strich ein gerechtes Unentschieden.

Es spielten: Kaczmarek, Eberhardt, Schenk, Herrmann, Röcker, Müller, Schnitzler (28. Ott), Betz, Döbler, Ugur, Winkler. Das nächste Spiel bestreitet der SVL I am Sonntag, den 27.09.2020 um 13 Uhr gegen den TSV Ofterdingen auf dem Sportplatz in Gomadingen.

64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spiel gegen Lustnau

Am vergangenen Sonntag spielte die Spielgemeinschaft SV Lautertal/ FC Engstingen gegen den TSV Lustnau ll. Nach ersten ausgeglichenen Minuten, schoss Lena Winkler (9) in der 42. Spielminute das 1:0. K

SGM zieht ins Pokslfinale ein

Am vergangenen Mittwoch, den 08.05 traf die SGM Lautertal/ Engstingen im Pokalhalbfinale auf den TSV Lustnau ll. Die erste Hälfte der Partie gehörte ganz klar der SGM. Mit deutlich mehr Ballbesitz und

Auswärtssieg im Meisterschaftsrennen

Am vergangenen Sonntag reiste die SGM SV Lautertal/ FC Engstingen zu den Frauen des TSV Ofterdingen. Die SGM Frauen starteten schwierig und zerfahren in die Partie. Mit zunehmender Spieldauer konnten

Comments


bottom of page