top of page

FC Römerstein : SV Lautertal 1:5

SV Lautertal gewinnt Derby-Spiel!

Heute waren die Damen des SV Lautertals zu Gast beim FC Römerstein. Die Frauen aus dem Lautertal dominierten von Anfang an das Spiel, konnten jedoch in den ersten 25 Minuten mehrere hochkarätige Chancen nicht verwerten. In der 26. Minute schoss dann Mia Müller, durch eine Hereingabe von Annika Klassen, das längst überfällige Führungstor. Kurz vor der Halbzeit erzielten die Gäste durch einen Freistoß aus 25 Metern den Ausgleichstreffer. Die erste Halbzeit endete somit mit einem 1:1. Nach der Halbzeitpause konnten die Lautertalerinnen ihre gut ausgespielten Chancen umsetzen.

Verena Belser brachte so den SV Lautertal in der 50. Minute wieder in Führung. Die Vorlage hierfür gab Corinna Niethammer mit einem hohen Pass von der rechten Seite. Nun sind die Frauen des SV Lautertals in Fahrt gekommen. Mia Müller erzielte kurz darauf, aus 18 Metern, das 1:3. Ein weiteres Tor fiel durch Mia Müller in der 66. Minute. Verena Belser aus dem Mittelfeld spielte den Ball in die Gasse zu Mia Müller, die daraufhin den Ball erfolgreich verwertete. Zum Abschluss der torreichen zweiten Halbzeit schoss nochmals Mia Müller, durch Zuspiel von Alina Döring, das 1:5. Schlussfolgernd kann gesagt werden, dass die Frauen des SV Lautertals besonders durch eine gute zweite Halbzeit das Derby-Spiel gegen die Frauen des FC Römerstein völlig verdient gewonnen haben.

Es spielten: Kaczmarek, C. Niethammer, Eberhardt, Schöll, Schmid (38.Schenk) (81. Herrmann), Röcker, M. Niethammer, Müller (83. Munz), Klassen (77. Döring), Belser, Betz

Am kommenden Freitag den 12.10 um 19:00 Uhr findet das Bezirkspokalspiel gegen den TV Derendingen II in Dapfen statt.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spiel gegen Lustnau

Am vergangenen Sonntag spielte die Spielgemeinschaft SV Lautertal/ FC Engstingen gegen den TSV Lustnau ll. Nach ersten ausgeglichenen Minuten, schoss Lena Winkler (9) in der 42. Spielminute das 1:0. K

SGM zieht ins Pokslfinale ein

Am vergangenen Mittwoch, den 08.05 traf die SGM Lautertal/ Engstingen im Pokalhalbfinale auf den TSV Lustnau ll. Die erste Hälfte der Partie gehörte ganz klar der SGM. Mit deutlich mehr Ballbesitz und

Auswärtssieg im Meisterschaftsrennen

Am vergangenen Sonntag reiste die SGM SV Lautertal/ FC Engstingen zu den Frauen des TSV Ofterdingen. Die SGM Frauen starteten schwierig und zerfahren in die Partie. Mit zunehmender Spieldauer konnten

Comments


bottom of page