top of page

Niederlage gegen Sonnenbühl

Am vergangenen Mittwoch gastierte der Tabellenzweite aus Sonnenbühl auf dem Jörgenbühl. Die Gastgeber, bei denen aufgrund unterschiedlichster Gründe einige Stammkräfte ausfielen, taten sich beim Start in die Partie extrem schwer. So geriet man in der 12. Minute durch einen Elfmeter in Rückstand. Manuel König konnte nach einem Foulspiel von SVL-Schlussmann Matti Schatz treffen. Auch nach dem Treffer waren die Gäste die klar bessere Mannschaft. Die großen Chancen blieben aber zunächst aus. Erst in der 40. Minute konnte Nick Biesinger auf 2:0 erhöhen. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel wurde die Lautertaler dann etwas besser, jedoch ohne wirklich gefährlich zu werden. Das Spiel plätscherte anschließend vor sich her. Die endgültige Entscheidung bescherte dann Silvan Hummel in der 85. Minute, der nach einem gut vorgetragenen Angriff per Kopf auf 3:0 stellte. In der letzten Spielminute hatten die Hausherren in Person von Kristof Heimberger noch eine Chance auf den Ehrentreffer, jedoch scheiterte er am gut parierenden Keeper der Gäste. So musste man sich im dritten Spiel in Folge dem Gegner geschlagen geben. Die Partie gegen die SGM Hayingen am Sonntag konnte aufgrund des Wetters nicht stattfinden. Der Nachholtermin ist der 19. Mai.


Es spielten: Schatz, Helmer L., Kleih, Döbler, Dabelstein (60. Holder J.), Lukic, Maier, Heimberger, Glasbrenner, Rippel (60. Schneider), Spohn



Die zweite Mannschaft spielte dann einen Tag später. Der Gegner war die SG Seeburg. Ein Blick auf die Tabelle ließ eigentlich ein spannendes Spiel vermuten, jedoch setzte sich die SG am Ende dann deutlich mit 5:0 durch. Trotz dieses hohen Ergebnisses war Julian Walter an diesem Abend der beste Mann auf dem Platz. Der SVL-Keeper vereitelte eine Vielzahl an Torschüssen und seine Vorderleute konnten sich bedanken, dass es bei den fünf Gegentreffern blieb.


Es spielten: Walter, Schneider M., Holder B. (45. Schweizer), Holder J., Stooss, Greger, Schneider L. (62. Bauer), Hummel, Eberhardt, Leuze, Link



Die nächsten Spiele:

Sonntag 27.04.

13:00 Uhr: SV Lautertal II : FC Engstingen II (Gomadingen)

15:00 Uhr: SV Lautertal : FC Engstingen (Gomadingen)

Dienstag 30.04.

19:00 Uhr: SV Hülben : SV Lautertal (Hülben)

Donnerstag 02.05

19:00 Uhr: SV Hülben II : SV Lautertal II (Hülben)

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auswärtssieg in Honau 

Am vergangenen Sonntag war der SV Lautertal beim Tabellenschlusslicht aus Honau zu Gast. Bei tollem Wetter erwischten die Gäste den besseren Start und konnten bereits in der dritten Minute durch Marvi

Spiel gegen Lustnau

Am vergangenen Sonntag spielte die Spielgemeinschaft SV Lautertal/ FC Engstingen gegen den TSV Lustnau ll. Nach ersten ausgeglichenen Minuten, schoss Lena Winkler (9) in der 42. Spielminute das 1:0. K

SGM zieht ins Pokslfinale ein

Am vergangenen Mittwoch, den 08.05 traf die SGM Lautertal/ Engstingen im Pokalhalbfinale auf den TSV Lustnau ll. Die erste Hälfte der Partie gehörte ganz klar der SGM. Mit deutlich mehr Ballbesitz und

コメント


bottom of page