top of page

SV Lautertal ohne Chance gegen Tabellenführer FC Sonnenbühl

Aktualisiert: 29. Sept. 2021

Die erste Mannschaft des SV Lautertal erwischte in Sonnenbühl einen rabenschwarzen Tag und verliert klar mit 4:1. Von Anfang an dominierten die Hausherren das Spiel und legten ein hohes Tempo vor. Schon in der 6. Minute traf Sonnenbühls Stürmer Martin Reiff und 10 Minuten später erhöhte Robin Leibfritz auf 2:0 (16.). Mit einem Doppelschlag schraubte Joris Rudolph den Spielstand dann auf 4:0 (20. und 25.). Dem SVL gelang hingegen so gut wie nichts. Defensiv kamen die Lautertaler nicht in die Zweikämpfe und auch die Grundordnung stimmte nicht. Offensiv leisteten sich die Lautertaler viele Fehlpässe und Ballverluste. Aus den wenigen Chancen des SVL resultierte nichts Zählbares. Auch in der zweiten Halbzeit ging es dann so weiter und der SVL hatte Glück, dass die Hausherren ihre Chancen nicht nutzten. Später nahm der FC Sonnenbühl dann das Tempo etwas raus und die Gäste standen defensiv etwas besser. Nach vorne kam allerdings von den Lautertalern weiterhin erschreckend wenig. Der Ehrentreffer des SVL resultierte dann auch aus einem Sonnenbühler Patzer. In der 63. Minute eroberte Felix Helmer den Ball am Sechzehner des FC Sonnenbühl und lies bei seinem Abschluss dem Sonnenbühler Schlussmann keine Chance. Um aus den kommenden Spielen, gegen anspruchsvolle Gegner, Punkte mitzunehmen ist eine deutliche Leistungssteigerung der Lautertaler nötig.


Es spielten: Schatz, Rippel, Lukic, Kastl, Haag, F. Helmer, L. Helmer, Glocker, Machado (45. Leyhr), Ademaj (45. Müller), Heimberger



Weiterhin ohne Punkte ist die zweite Mannschaft des SV Lautertal. Gegen die zweite Mannschaft der SV Würtingen gab es die nächste Niederlage. Das einzige Tor auf Seiten des SVL gelang Denis Albrecht (57.).


Es spielten: Walter, Schneider, R. Reiner, N. Link (8. Ruff), Wiechert, Janzen, Albrecht, Schweizer, S. Maier



Die nächsten Spiele:

Sonntag, 03.10.21

13:00 Uhr SV Lautertal II – TSV Genkingen II (Gomadingen)

15:00 Uhr SV Lautertal – TSV Genkingen (Gomadingen)

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auswärtssieg in Honau 

Am vergangenen Sonntag war der SV Lautertal beim Tabellenschlusslicht aus Honau zu Gast. Bei tollem Wetter erwischten die Gäste den besseren Start und konnten bereits in der dritten Minute durch Marvi

Klassenerhalt gesichert

Der vergangene Sonntag begann emotional. Gleich drei Spieler mussten leider verabschiedet werden. Mit Kristof Heimberger und Manuel Reiner hängen gleich zwei „Klub-Legenden“ ihre Fußballschuhe an den

Auswärtssieg in Hülben

Nach fünf sieglosen Spielen am Stück konnten die Lautertaler letzten Dienstag endlich wieder dreifach punkten. Das Spiel in Hülben war wohl eines der wichtigsten diese Saison, da die Hülbener mit eine

Comments


bottom of page