top of page

Vom Rückstand zum Sieg

Am vergangenen Sonntag, den 24.03.2024 trafen die Damen der SGM Lautertal/Engstingen auswärts auf die SGM Oberndorf/Poltringen. In den ersten 10 Minuten dominierten die Damen aus Lautertal/ Engstingen das Spiel. Trotz der starken Anfangsphase gingen die Gäste durch ein unglückliches Foul im Sechzehner per Elfmeter in Führung (17.). Dieser Rückstand hielt jedoch nicht lange an, denn bereits 5 Minuten später kämpfte sich unsere SGM zurück und erzielte den Anschlusstreffer. Das nächste Tor der turbulenten Startphase markierte Nicole Scherrmann in der 25. Spielminute. So konnte die SGM Lautertal/ Engstingen das Spiel in nicht einmal 10 Minuten von einem Rückstand wieder drehen und ging mit 1:2 in Führung. In der zweiten Hälfte der Partie hatte unsere SGM noch zwei gute Torchancen. Am Ende war jedoch der enorme Wind der größte Gegner auf dem Platz und es blieb beim 1:2 Endstand. Die SGM Lautertal/ Engstingen rückt somit auf den 3. Tabellenplatz.

Es spielten: Kaczmarek, Werz, Ugur (65. Winkler), Özcelik, König, Betz, Kern (75. L. Vöhringer), Rall, Schenk, Scherrmann, Röcker (87. A. Vöhringer).

Das nächste Spiel findet bereits am Donnerstag, 28.03. um 19:30 Uhr in Dapfen gegen den TV Derendingen ll statt. Am Mittwoch, 03.04. trifft die SGM im Pokalspiel auf den TSV Sondelfingen ll. Anpfiff ist um 19:30 Uhr in Sondelfingen.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auswärtssieg in Honau 

Am vergangenen Sonntag war der SV Lautertal beim Tabellenschlusslicht aus Honau zu Gast. Bei tollem Wetter erwischten die Gäste den besseren Start und konnten bereits in der dritten Minute durch Marvi

Comments


bottom of page