top of page

SV Lautertal mit überragendem Comeback

Am vergangenen Sonntag, den 29.05.2022 konnten die Damen des SV Lautertal ihren Kampfgeist gegen den TSV Ofterdingen beweisen. Obwohl der SVL als deutlich stärkere Mannschaft ins Spiel startete konnte der TSV Ofterdingen schon in den ersten 15 Minuten zwei Tore erzielen. Die Damen des SVL ließen jedoch die Köpfe nicht hängen. Schließlich konnte Lea Vöhringer durch eine Vorlage von Davina Betz auf 1:2 verkürzen und leitete somit die Wende ein (27.). Kurz vor der Halbzeit holte Davina Betz die Mannschaft durch ihren 2:2 Ausgleichstreffer zurück ins Spiel. In der zweiten Hälfte der Partie hatten beide Mannschaften weiterhin gute Chancen, die sie jedoch nicht nutzen konnten. In der 62. Spielminute konnte Davina Betz mit ihrem zweiten Tor die Mannschaft in Führung bringen. Dies war zugleich der entscheidende Treffer in diesem Match. Das Spiel endete durch dieses starke Comeback der Lautertaler mit 3:2.

Es spielten: Bauder, Wolf, Vöhringer (64. Munz), Eberhardt, Ugur, Röcker, Özcelik, Betz, Schnitzler, Döbler, Niethammer

Im nächsten Spiel am Samstag, den 04.06. trifft der SV Lautertal um 17 Uhr auswärts auf den SV Oberndorf.

72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spiel gegen Lustnau

Am vergangenen Sonntag spielte die Spielgemeinschaft SV Lautertal/ FC Engstingen gegen den TSV Lustnau ll. Nach ersten ausgeglichenen Minuten, schoss Lena Winkler (9) in der 42. Spielminute das 1:0. K

SGM zieht ins Pokslfinale ein

Am vergangenen Mittwoch, den 08.05 traf die SGM Lautertal/ Engstingen im Pokalhalbfinale auf den TSV Lustnau ll. Die erste Hälfte der Partie gehörte ganz klar der SGM. Mit deutlich mehr Ballbesitz und

Auswärtssieg im Meisterschaftsrennen

Am vergangenen Sonntag reiste die SGM SV Lautertal/ FC Engstingen zu den Frauen des TSV Ofterdingen. Die SGM Frauen starteten schwierig und zerfahren in die Partie. Mit zunehmender Spieldauer konnten

Comments


bottom of page