SV Lautertal mit überragendem Comeback

Am vergangenen Sonntag, den 29.05.2022 konnten die Damen des SV Lautertal ihren Kampfgeist gegen den TSV Ofterdingen beweisen. Obwohl der SVL als deutlich stärkere Mannschaft ins Spiel startete konnte der TSV Ofterdingen schon in den ersten 15 Minuten zwei Tore erzielen. Die Damen des SVL ließen jedoch die Köpfe nicht hängen. Schließlich konnte Lea Vöhringer durch eine Vorlage von Davina Betz auf 1:2 verkürzen und leitete somit die Wende ein (27.). Kurz vor der Halbzeit holte Davina Betz die Mannschaft durch ihren 2:2 Ausgleichstreffer zurück ins Spiel. In der zweiten Hälfte der Partie hatten beide Mannschaften weiterhin gute Chancen, die sie jedoch nicht nutzen konnten. In der 62. Spielminute konnte Davina Betz mit ihrem zweiten Tor die Mannschaft in Führung bringen. Dies war zugleich der entscheidende Treffer in diesem Match. Das Spiel endete durch dieses starke Comeback der Lautertaler mit 3:2.

Es spielten: Bauder, Wolf, Vöhringer (64. Munz), Eberhardt, Ugur, Röcker, Özcelik, Betz, Schnitzler, Döbler, Niethammer

Im nächsten Spiel am Samstag, den 04.06. trifft der SV Lautertal um 17 Uhr auswärts auf den SV Oberndorf.

61 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zum zweiten Heimspiel in Gomadingen waren die Frauen des SV Unlingen zu Gast. Das Spiel startete hektisch. Die SGM Frauen kamen nicht ins Passspiel und hatten anfänglich Probleme die Positionen zu hal

Der Tabellenletzte SV Lautertal präsentierte sich im Spiel gegen den bis dahin Tabellenzweiten aus Upfingen mindestens auf Augenhöhe und erkämpft sich ein 1:1 Unentschieden. Zu Anfang entwickelte sich

Auch am fünften Spieltag muss die erste Herrenmannschaft des SV Lauteral eine bittere Niederlage hinnehmen. Auf heimischen Platz waren es zunächst die Lautertaler, die besser in die Partie kamen und d