top of page

SV Lautertal I Herren mit ungefährdetem Sieg gegen Mehrstetten

Aktualisiert: 28. Sept. 2020

Der SVL I wird seiner Favoritenrolle im Spiel gegen den noch punktlosen Tabellenletzten WSV Mehrstetten gerecht. In einer weitestgehend von der Heimmannschaft kontrollierten Partie, trafen für den SVL in der ersten Halbzeit erst Glocker aus dem Spiel heraus (25.) und anschließend Maier per Elfmeter (35.). In der zweiten Halbzeit trafen dann noch Kastl per Kopf (62.) und erneut Glocker (72.). In der 74. Minute gelang Mehrstetten der Ehrentreffer durch Lange. Den Schlusspunkt in der 90. Minute setzte Heimberger, der zum 5:1 Endstand traf. Dabei hatte der SVL noch einige gute Möglichkeiten noch mehr Tore zu erzielen. Der SVL hat nun die drei letzten Spiele gewonnen und hofft diese Serie in den kommenden Spielen weiter auszubauen.

Es spielten: Schatz, Lukic, Kastl, L. Helmer (45. Betz), P. Maier (45. Heimberger), Reinhard, Haag (81. Holder), Rippel (73. Ademaj), M. Reiner, Glocker, Müller

Der SVL II musste sein Freundschaftsspiel gegen den SV Hülben II aufgrund Spielermangel absagen.

Die Nächsten Spiele:

!Achtung verlegt!

Dienstag, 06.10.20,

18:30 Uhr SV Lautertal l – SV Bremelau I (Dapfen)

106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auswärtssieg in Honau 

Am vergangenen Sonntag war der SV Lautertal beim Tabellenschlusslicht aus Honau zu Gast. Bei tollem Wetter erwischten die Gäste den besseren Start und konnten bereits in der dritten Minute durch Marvi

Klassenerhalt gesichert

Der vergangene Sonntag begann emotional. Gleich drei Spieler mussten leider verabschiedet werden. Mit Kristof Heimberger und Manuel Reiner hängen gleich zwei „Klub-Legenden“ ihre Fußballschuhe an den

Auswärtssieg in Hülben

Nach fünf sieglosen Spielen am Stück konnten die Lautertaler letzten Dienstag endlich wieder dreifach punkten. Das Spiel in Hülben war wohl eines der wichtigsten diese Saison, da die Hülbener mit eine

Comments


bottom of page