top of page

Zweiter Heimsieg in Folge

Am vergangenen Sonntag empfing der SV Lautertal den formstarken TSV Wittlingen. Die Gäste kamen ohne Punktverlust nach Gomadingen. Die Heimmannschaft wollte natürlich alles tun um das zu ändern. So begann man, wie bereits beim Sieg in der Vorwoche, mit hohem Pressing und setzte die wacklige Hintermannschaft der Gäste immer wieder unter Druck. Diese Überlegenheit wurde immer deutlicher und die Chancen wurden besser. So steckte Kristof Heimberger in der 16. Spielminute auf Luis Grebitus durch, der dann aus spitzem Winkel sein erstes A-Ligator erzielen konnte. Auch der weiterer Verlauf des ersten Spielabschnittes war ähnlich, Lautertal lief an und Wittlingen tat sich schwer spielerisch aus diesem Druck zu lösen. Vielleicht auch der extrem hohen Temperatur geschuldet, wurde das Spiel etwas ruhiger und die Chancen weniger, sodass mit dem 1:0 in die Pause ging. Auch nach dem Seitenwechsel war die Heimmannschaft deutlich besser. Nur vier Minuten nach seiner Einwechselung war es Simon Glocker, der dem TSV-Keeper den Ball vom Fuß stebitze und auf 2:0 stellte. Das ganz große Aufbäumen der Gegner blieb aus, sodass nie wirklich Gefahr aufkam, was allerdings auch an der aufopferungsvollen Leistung der Lautertaler Hintermannschaft lag. Nachdem mehrere Chancen und Überzahlsituationen ungenutzt blieben, war es erneut Grebitus, welcher von Simon Glocker bedient wurde und zum 3:0 Endstand traf. Ein wichtiger Heimsieg, um sich im Mittelfeld der Tabelle zu platzieren, wurde somit eingetütet.

Es spielten: Schatz, Helmer L., Döbler, Helmer F. (69. Kleih), Lukic, Maier, Heimberger (76. Spohn (88. Glasbrenner), Kastl, Ulmer (58. Glocker), Reiner M., Grebitus


Die Zweite verlor ihr Spiel gegen die zweite Garnitur des TSV Holzelfingen mit 1:5. Der einzige Torschütze war Finn Eberhardt.


Es spielten: Walter, Schneider M., Holder B., Holder J., Schmid, Bauer, Leuze, Eberhardt, Holder T., Albrecht, Link (eingewechselt wurden: Hoffmann, Schneider L., Hummel, Reiner R.)


Die nächsten Spiele:

Donnerstag 21.09.2023:

19:00 Uhr: TSG Münsingen ll - SV Lautertal ll Sonntag 24.09.2023: 15:00 Uhr: SV Lautertal - SGM Bremelau/Granheim

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auswärtssieg in Honau 

Am vergangenen Sonntag war der SV Lautertal beim Tabellenschlusslicht aus Honau zu Gast. Bei tollem Wetter erwischten die Gäste den besseren Start und konnten bereits in der dritten Minute durch Marvi

Klassenerhalt gesichert

Der vergangene Sonntag begann emotional. Gleich drei Spieler mussten leider verabschiedet werden. Mit Kristof Heimberger und Manuel Reiner hängen gleich zwei „Klub-Legenden“ ihre Fußballschuhe an den

Auswärtssieg in Hülben

Nach fünf sieglosen Spielen am Stück konnten die Lautertaler letzten Dienstag endlich wieder dreifach punkten. Das Spiel in Hülben war wohl eines der wichtigsten diese Saison, da die Hülbener mit eine

Comments


bottom of page