Unentschieden im Spiel um die Herbstmeisterschaft

Am vergangenen Samstag, den 19.11.2022 fuhr die SGM SV Lautertal/FC Engstingen zum Auswärtsspiel nach Bad Saulgau, um sich dort einen Kampf um die Herbstmeisterschaft zu liefern. Das Spiel startete hektisch. Nach 5 Spielminuten war es die Heimmannschaft, die den ersten nennenswerten Spielzug nutzte, sich im eins gegen eins durchsetzt und zum 1:0 einschob. Die SGM kämpfte sich immer mehr ins Spiel und gewann wichtige Zweikämpfe. So ließ die Antwort nicht lange auf sich warten und Davina Betz, nutzte ihre Chance zum 1:1 Ausgleichstreffer nach 10 Minuten. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Dennoch ging es mit 1:1 in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeitpause war es wieder die Heimmannschaft, die ihre Chance als erstes nutzte und aus kurzer Distanz zum 2:1 (52. Spielminute) erhöhte. Die SGM gab sich nicht auf und kam in der 60. Spielminute nach schönem Spielzug, erneut zurück. Diesen verwertete Hannah Schnitzler zum 2:2 Ausgleichtreffer. Es folgte ein Aufbäumen der SGM doch noch den Coup zu landen und sich die Herbstmeisterschaft zu holen. Erst scheiterte Winkler an der Torspielerin und dann Betz nach einem direkten Eckball am Innenpfosten. So stand am Ende des Spiels ein gerechtes Unentschieden. Die SGM SV Lautertal/FC Engstingen belegt derzeit den zweiten Tabellenplatz einen Punkt hinter der SGM FV Bad Saulgau/FV Renhardsweiler.

Es spielten: Kaczmarek, Schenk (68. Enderle), Niethammer, Eberhardt, Röcker, König, Vöhringer (58. Ugur), Döbler, Winkler, Schnitzler, Betz.

Zum letzten Spiel vor der Winterpause empfängt die SGM SV Lautertal/FC Engstingen am Sonntag, den 27.11.2022 um 11 Uhr in Gomadingen den TSV Sondelfingen II.

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am vergangenen Sonntag, den 27.11.2022 absolvierten die Damen der SGM Lautertal/Engstingen ihr letztes Spiel vor der Winterpause. Den Gästen aus Sondelfingen fiel es von Beginn an schwer dem Druck der

Am vergangenen Sonntag war zum Rückrundenstart der TSV Genkingen zu Gast beim SV Lautertal. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel in dem beide Mannschaften munter nach vorne

Im letzten Vorrundenspiel der Saison traf der SV Lautertal auf heimischem Platz auf die TSG Münsingen. Beide Mannschaften waren darauf bedacht keine Fehler zu machen und hinten sicher zu stehen. So en