SVL l wird Favoritenrolle gerecht

Am vergangenen Sonntag waren die Damen des SV Lautertal l zu Gast beim FC Römerstein. Die Gäste starteten besser ins Spiel und nach zwei Aluminiumtreffern war es Davina Betz, die in der 16. Spielminute einen Freistoß vor dem 16er zum 0:1 im Tor versenkte. Nur kurz darauf, konnte Bianca Waimer sich durchsetzen und erzielte den 1:1 Ausgleichstreffer. Die Gäste taten sich schwer die letzten Bälle vor dem Tor konsequent zu spielen und konnten erst in der 34. Minute das verdiente 1:2 erzielen. Davina Betz wurde im 16er zu Fall gebracht, den fälligen Elfmeter verwandelte Mona Niethammer. Kurz vor der Halbzeit gelang es Janina Bauer vom FC Römerstein nach einem Freistoß das 2:2 zu erzielen. Somit ging es mit einem 2:2 in die Halbzeitpause. Nach der Halbzeit drehten die Gäste auf und wollten unbedingt den Sieg. In der 53. Minute konnte Gonca Ugur mit einem schönen Schuss das 2:3 erzielen. Jetzt liefen die Gäste im Minutentakt vor dem Tor der Römersteiner ein und konnten durch Hannah Schnitzler, nach schöner Vorarbeit von Gonca Ugur das 2:4 und nach einem direkt verwandelten Eckball von Davina Betz das 2:5 erzielen. Die Römersteiner versuchten nochmal alles um vor das Tor der Lautertaler zu kommen, aber durch eine gute Abwehr- und Torwartleistung in der zweiten Halbzeit ließen diese keine Chancen der Römersteiner mehr zu. Kurz vor Ende erzielte Lena Winkler das 2:6 und somit fuhren die Lautertaler mit verdienten drei Punkten nach Hause.

Es spielten: Haap, Schenk, C. Niethammer, Klassen (47. Döbler), Röcker, Ott (47. Eberhardt), M. Niethammer, Ugur, Schnitzler (68. Wolf), Winkler, Betz.

Kommenden Sonntag begrüßen wir die Damen des SV Uttenweiler in Gomadingen. Anpfiff ist um 11:00Uhr.

51 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zum zweiten Heimspiel in Gomadingen waren die Frauen des SV Unlingen zu Gast. Das Spiel startete hektisch. Die SGM Frauen kamen nicht ins Passspiel und hatten anfänglich Probleme die Positionen zu hal

Am vergangenen Sonntag konnten die Damen der SGM SV Lautertal/FC Engstingen gegen den TSV Sondelfingen II ihre nächsten drei Punkte mit nach Hause nehmen. Von Beginn an war die SGM die spielführende

Zum Saisonauftakt der SGM Lautertal/Engstingen gegen den TSV Pfronstetten konnte die Heimmannschaft einen 4:0 Sieg einfahren. In der ersten Halbzeit taten sich die Mädels der SGM schwer gegen die gut