SVL-Damen starten torreich in die Saison

Zum ersten Spiel der Saison 2020/2021 war die erste Damenmannschaft des SV Lautertal zu Gast beim TSV Sondelfingen II. Das Spiel startete von beiden Seiten zunächst etwas unruhig. Doch bereits in der 8. Minute brachte Maria Müller ihre Mannschaft durch ein schönes Tor in Führung. Die frühe Führung brachte mehr Sicherheit und Ruhe in das Spiel des SVL. Die Gäste kamen im weiteren Spielverlauf immer häufiger gefährlich vor das gegnerische Tor und so sorgte Gonca Ugur in ihrem Pflichtspieldebüt mit einem Doppelschlag (34. und 43.) für den Halbzeitstand von 3:0.

Direkt nach Wiederanpfiff zeigten die Damen aus dem Lautertal einen schönen und schnellen Spielzug über rechts, den die eingewechselte Lena Winkler zum 0:4 vollendete (47.). Nach einem umstrittenen Strafstoß in der 57. Minute verkürze der TSV II auf 1:4. Unbeeindruckt vom Gegentor reagierte der SVL sofort und Hannah Schnitzler erhöhte nach einem langen Ball von Jasmin Schöll auf 1:5 (58.). In der 65. sowie 68. Minute baute Lena Winkler die Führung weiter aus. In der 73. Minute nutzen die Gastgeber einen weiteren Strafstoß und verkürzen auf 2:7. Nur zwei Minuten später war es wieder Lena Winkler, die sich im Strafraum stark gegen zwei Gegenspielerinnen durchsetzte, woraufhin sie unsanft von den Beinen geholt wurde. Den fälligen Strafstoß verwandelte Mona Niethammer zum 2:8. In der 80. Spielminute bewahrte Lena Winkler nach einem feinen Zuspiel im Strafraum die Ruhe und schob zum zwischenzeitlichen 2:9 ein. In der 83. Minute musste Lautertal erneut einen Gegentreffer per Strafstoß hinnehmen. Die 10 Tore für den SVL machte eine Sondelfinger Spielerin voll, die nach einem scharfen Pass in die Mitte unglücklich ins eigene Tor einnetzte (87.). Den Schlussstrich setzte Sondelfingen eine Minute vor Abpfiff durch ihr einziges Tor aus dem Spiel heraus zum Endstand von 4:10.

Es spielten: Kaczmarek, Wolf (46. Klassen), Eberhardt, Schöll (60. Blankenhorn), Niethammer C (60. Vöhringer), Niethammer M., Döbler, Müller (46. Herrmann), Schnitzler, Betz (46. Winkler), Ugur

Das nächste Spiel bestreitet der SVL I bereits am Mittwoch, 09.09. um 19:30 Uhr auswärts im Bezirkspokal gegen den TSV Pfronstetten. Der SVL II trifft in der ersten Pokalrunde zeitgleich auf den FC Römerstein, das Spiel wird auf dem Sportplatz in Dapfen ausgetragen.

87 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
SV Lautertal e .V.

MEHR  ALS  SPORT

  • Facebook
  • Instagram - Grau Kreis

SV Lautertal 2017 e.V
72532 Gomadingen

kontakt