SVL 1 mit erstem Remis

Am vergangenen Sonntag wurden die Damen des SV Lautertal von der Spielgemeinschaft SGM Munderkingen/ Griesingen 1 in Griesingen empfangen.

Die Heimmannschaft startete für die Lautertälerinnen gefährlich ins Spiel und so stand es bereits in der 3. Minute 1:0. Der SV Lautertal hingegen kam nur schwer ins Spielen und immer wieder entstanden Fehlpässe und Unreinheiten. In der 11. Minute gelang es den Gästen dann aber doch, die Abwehr zu durchdringen und Davina Betz erziehlte mit Vorlage von Mona Niethammer den Ausgleich. Trotzdem taten sich die Gäste sichtlich schwer.

In der 19. Minute gelang es der SGM Munderkingen/ Griesingen 1 einen Freistoß kurz vor dem Strafraum der Gäste zum 2:1 zu verwandeln. Auch die Lautertälerinnen spielten nun öfters vor dem Tor des Gastgebers und erkämpften sich ein paar gute Möglichkeiten. Doch der Ausgleich vor der Halbzeitpause blieb aus.

In die zweite Hälfte des Spiels startete der SV Lautertal etwas besser und erhöhte die Torchancen. In der 61. Minute wurde dann auch der Kampfgeist des SV Lautertal, durch ein weiteres Tor von Davina Betz, belohnt.

In der Schlussphase des Spiels ging es immer wieder heiss her und beide Mannschaften hatten Chancen, sich die 3 Punkte zu sichern. Letztendlich blieb es jedoch beim 2:2.

Es spielten: Haap, Wolf, Röcker, Eberhardt (88. Köber), Klassen, M. Niethammer, Betz, Schnitzler (63. Döring), Schenk, Belser und C. Niethammer.

Nächsten Sonntag, den 22. September 2019, ist die 2. Damenmannschaft des TV Derendingen in Gomadingen zu Gast. Anpfiff ist um 11 Uhr.

6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zum zweiten Heimspiel in Gomadingen waren die Frauen des SV Unlingen zu Gast. Das Spiel startete hektisch. Die SGM Frauen kamen nicht ins Passspiel und hatten anfänglich Probleme die Positionen zu hal

Am vergangenen Sonntag konnten die Damen der SGM SV Lautertal/FC Engstingen gegen den TSV Sondelfingen II ihre nächsten drei Punkte mit nach Hause nehmen. Von Beginn an war die SGM die spielführende

Zum Saisonauftakt der SGM Lautertal/Engstingen gegen den TSV Pfronstetten konnte die Heimmannschaft einen 4:0 Sieg einfahren. In der ersten Halbzeit taten sich die Mädels der SGM schwer gegen die gut