SV Lautetal 2 verliert gegen den SV Poltringen

Die Gäste aus Poltringen waren in der ersten viertel Stunde die deutlich stärkere Mannschaft, sodass sie bereits in der 10. Minuten das 1:0 erzielten. Zwar besserte sich das Zusammenspiel des SV Lautertals 2 stetig, dennoch konnte der SV Poltringen in der 18. Minute seine Führung ausweiten. Ein zu kurzer Abstoß führte in der 28. Minute dazu, dass der SV Poltringen die Führung auf 3:0 ausbauen konnte. Kurz vor der Halbzeit konnte der SV Poltringen nochmals durch die Abwehr brechen und so das 4:0 erzielen. Nach der Halbzeitpause startete der SV Lautertal 2 deutlich besser in die zweite Hälfte, sodass sich immer wieder gute Chancen ergaben. Der Endstand von 4:1 wurde allerdings erst in der 84. Minute durch ein Eigentor des SV Poltringen erzielt. Es spielten: Haap, Speidel, Rücker, Özcelik, Blankenhorn (46. T. Schöll), Schmid, Denzel (46. Rehm), Vöhringer, Mink, Geckeler, Munz.

Am Sonntag, den 13.10 ist die Zweite Mannschaft zu Gast beim SV 03 Tübingen. Anpfiff ist um 11 Uhr in Tübingen.

7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am vergangenen Sonntag, den 27.11.2022 absolvierten die Damen der SGM Lautertal/Engstingen ihr letztes Spiel vor der Winterpause. Den Gästen aus Sondelfingen fiel es von Beginn an schwer dem Druck der

Am vergangenen Samstag, den 19.11.2022 fuhr die SGM SV Lautertal/FC Engstingen zum Auswärtsspiel nach Bad Saulgau, um sich dort einen Kampf um die Herbstmeisterschaft zu liefern. Das Spiel startete he