top of page

SV Lautertal scheidet im Pokal aus

Am Mittwoch, den 13.04.2022 trafen die Damen des SV Lautertal im Pokalviertelfinale auf den FC Römerstein. Zunächst war das Spiel ausgeglichen und beide Mannschaften hatten ihre Chancen. In der 18. Spielminute sorgte der FC Römerstein durch seinen Treffer für einen Bruch bei den Lautertaler Damen. Dies führte dazu, dass bereits zwei Minuten später das 2:0 für die Heimmannschaft fiel. Nach der Halbzeit blieb das Spiel trotzdem spannend mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Schließlich war es Ceyda Özcelik, die durch einen Elfmeter auf 2:1 verkürzte. Trotz großem Kampfgeist der Damen des SVL blieb es beim 2:1 Endstand. Somit ist der SV Lautertal aus dem Pokal ausgeschieden.

Es spielten: Bauder, Vöhringer (46. Wolf), Eberhardt, Ugur, Röcker, Özcelik, Geckeler, Winkler, Schnitzler (86. Wezel), Dolde (66. Munz), Schenk

35 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Niederlage im letzten Hinrundenspiel

Am vergangenen Sonntag musste sich die SGM Lautertal/Engstingen der SGM Renhardsweiler/Fulgenstadt/Herbertingen mit 2:0 geschlagen geben. Ein Ergebnis, dass die spielerische Ausgeglichenheit leider ni

Unentschieden gegen Rottenburg

Am vergangenen Sonntag gastierte der FC Rottenburg bei der SGM SV Lautertal/ FC Engstingen. Der Beginn der Partie gestaltete sich ausgeglichen und fand überwiegend im Mittelfeld statt. Die Gäste kamen

bottom of page