SV Lautertal mit solider Leistung im ersten Testspiel nach der Coronapause

Aktualisiert: 17. Aug. 2021

Am vergangenen Sonntag war es endlich wieder so weit, nach langer Zwangspause konnten die Spieler des SV Lautertal endlich wieder ein Spiel bestreiten. Der Gegner war die Bezirksligamannschaft des SV Croatia Reutlingen. Die hochfavorisierten Reutlinger nahmen auch von Anfang an das Heft in die Hand und erspielten sich die ersten Chancen. In den ersten 20 Minuten taten sich die Lautertaler schwer die Vorgabe, defensiv sicher zu stehen, von SVL-Trainer Vogel umzusetzen. So überwand Croatia-Stürmer Galic in der 12 Minute SVL-Schlussmann Schatz. Schatz hatte bis dahin schon den ein oder anderen Ball abwehren müssen und fiel auch im weiteren Spielverlauf durch einige Glanzparaden auf. Mit der Zeit standen die Lautertaler dann auch besser in der Defensive und konnten größere Chancen der Reutlinger bis zu Halbzeit verhindern. Aufgrund des wenigen Ballbesitzes konnten die Lautertaler sich allerdings offensiv kaum auszeichnen. Nach der Halbzeit starteten wieder die Reutlinger besser und gingen in der 55. Minute durch Luik mit 2:0 in Führung. In der 60. Minute verletzte sich dann ein Croatia-Spieler schwer und musste per Krankenwagen abgeholt werden. Nach der daraus resultierenden 30-minütigen Pause fanden die Lautertaler besser ins Spiel und konnten das Spiel wesentlich ausgeglichener gestalten. Infolgedessen kam auch der SVL zu der ein oder anderen guten Torchance. Allerdings waren die Gastgeber deutlich konsequenter im Abschluss und Schatz musste das dritte Mal hinter sich greifen als Covic in der 107. Minute traf. Die Mannschaft von Trainer Vogel schlug sich wacker gegen den spielstarken Gegner aus Reutlingen und kann trotz der Niederlag auch viel Positives aus dem ersten Testspiel für die kommende Saison mitnehmen.

Es spielten: Schatz, F. Helmer (Holder), Schmid, Kastl, Spellenberg (Maier), L. Helmer, Reiner, Machado (Müller), Rippel, Haag, Glocker



Das nächste Spiel:

Donnerstag, 22.07.21

18:30 Uhr SV Lautertal l – CVJM Dettingen/Erms (Gomadingen)


57 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Tabellenletzte SV Lautertal präsentierte sich im Spiel gegen den bis dahin Tabellenzweiten aus Upfingen mindestens auf Augenhöhe und erkämpft sich ein 1:1 Unentschieden. Zu Anfang entwickelte sich

Auch am fünften Spieltag muss die erste Herrenmannschaft des SV Lauteral eine bittere Niederlage hinnehmen. Auf heimischen Platz waren es zunächst die Lautertaler, die besser in die Partie kamen und d

Das Mittwochabendspiel des SV Lautertal gegen den TSV Wittlingen endete in einem torlosen Unentschieden. Beide Mannschaften agierten von Beginn an kämpferisch und waren bemüht die Kontrolle über das S