top of page

SV Lautertal l geht mit hohem Sieg in die Winterpause!

Der SV Lautertal startete schnell in das Spiel, bereits in der 3. Spielminute erzielte Hannah Schnitzler das 1:0. Keine 5 Minuten später traf Alina Döring zum 2:0. Die Gäste aus Ofterdingen taten sich schwer und kamen kaum ins Spiel. In der 22. Spielminute baute Hannah Schnitzler nach Vorlage von Rebecca Röcker die Führung auf 3:0 aus. Der SV Lautertal war die spielbestimmende Mannschaft, es wurden kaum Angriffe der gegnerischen Mannschaft zugelassen. Kurz vor der Halbzeitpause, in der 42. Minute traf erneut Hannah Schnitzler zum 4:0 Halbzeitstand. Nach der Halbzeit, brauchte die Heimmannschaft eine Weile um wieder ins Spiel zu finden. Es dauerte bis zur 62. Minute, ehe Alina Döring nach Vorlage von Verena Belser das 5.0 schoss. Die Gegner aus Ofterdingen versuchten immer wieder dagegen zu halten und den Ball nach vorne zu spielen, sie scheiterten meist an der Abwehr oder der sicheren Torhüterin des SVL. Nach einem Foul im gegnerischen Strafraum an Verena Belser, baute sie selbst die Führung auf 6:0 aus (77. Min). Nun wurde fast nur noch in der gegnerischen Hälfte gespielt. In der 83. Minute traf die Innenverteidigerin Tanja Eberhardt zum 7:0, bevor Annika Klassen nur eine Minute später den hochverdienten 8:0 Endstand markierte.

Es spielten: Haap, Wolf, Röcker, Eberhardt, Speidel, Klassen, Ott, Schnitzler, Döring, Schenk, Belser.

144 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spiel gegen Lustnau

Am vergangenen Sonntag spielte die Spielgemeinschaft SV Lautertal/ FC Engstingen gegen den TSV Lustnau ll. Nach ersten ausgeglichenen Minuten, schoss Lena Winkler (9) in der 42. Spielminute das 1:0. K

SGM zieht ins Pokslfinale ein

Am vergangenen Mittwoch, den 08.05 traf die SGM Lautertal/ Engstingen im Pokalhalbfinale auf den TSV Lustnau ll. Die erste Hälfte der Partie gehörte ganz klar der SGM. Mit deutlich mehr Ballbesitz und

Auswärtssieg im Meisterschaftsrennen

Am vergangenen Sonntag reiste die SGM SV Lautertal/ FC Engstingen zu den Frauen des TSV Ofterdingen. Die SGM Frauen starteten schwierig und zerfahren in die Partie. Mit zunehmender Spieldauer konnten

Comments


bottom of page