top of page

SV Lautertal l geht mit hohem Sieg in die Winterpause!

Der SV Lautertal startete schnell in das Spiel, bereits in der 3. Spielminute erzielte Hannah Schnitzler das 1:0. Keine 5 Minuten später traf Alina Döring zum 2:0. Die Gäste aus Ofterdingen taten sich schwer und kamen kaum ins Spiel. In der 22. Spielminute baute Hannah Schnitzler nach Vorlage von Rebecca Röcker die Führung auf 3:0 aus. Der SV Lautertal war die spielbestimmende Mannschaft, es wurden kaum Angriffe der gegnerischen Mannschaft zugelassen. Kurz vor der Halbzeitpause, in der 42. Minute traf erneut Hannah Schnitzler zum 4:0 Halbzeitstand. Nach der Halbzeit, brauchte die Heimmannschaft eine Weile um wieder ins Spiel zu finden. Es dauerte bis zur 62. Minute, ehe Alina Döring nach Vorlage von Verena Belser das 5.0 schoss. Die Gegner aus Ofterdingen versuchten immer wieder dagegen zu halten und den Ball nach vorne zu spielen, sie scheiterten meist an der Abwehr oder der sicheren Torhüterin des SVL. Nach einem Foul im gegnerischen Strafraum an Verena Belser, baute sie selbst die Führung auf 6:0 aus (77. Min). Nun wurde fast nur noch in der gegnerischen Hälfte gespielt. In der 83. Minute traf die Innenverteidigerin Tanja Eberhardt zum 7:0, bevor Annika Klassen nur eine Minute später den hochverdienten 8:0 Endstand markierte.

Es spielten: Haap, Wolf, Röcker, Eberhardt, Speidel, Klassen, Ott, Schnitzler, Döring, Schenk, Belser.

142 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Niederlage im letzten Hinrundenspiel

Am vergangenen Sonntag musste sich die SGM Lautertal/Engstingen der SGM Renhardsweiler/Fulgenstadt/Herbertingen mit 2:0 geschlagen geben. Ein Ergebnis, dass die spielerische Ausgeglichenheit leider ni

Unentschieden gegen Rottenburg

Am vergangenen Sonntag gastierte der FC Rottenburg bei der SGM SV Lautertal/ FC Engstingen. Der Beginn der Partie gestaltete sich ausgeglichen und fand überwiegend im Mittelfeld statt. Die Gäste kamen

bottom of page