SV Lautertal 1 im Halbfinale

Zu Beginn der Partie versuchte der SVL immer wieder vor das Tor der Gegnerinnen zu gelangen. Dies scheiterte jedoch zunächst in der letzten Konsequenz. In der 17 Min. traf Davina Betz von links außen mit einem wunderschönen Schuss ins lange Lattenkreuz. Das Spielgeschehen fand weitestgehend im Mittelfeld statt, dettingen kam nur durch Standards oder lange Bälle vors gegnerische Tor, diese konnten aber geklärt werden. Nach der Halbzeit war der SV Lautertal die spielbestimmende Mannschaft. In der 60. Min erzielte Hannah Schnitzler durch Zuspiel von Verena Belser das 0:2. Weitere Chancen der Gastelf wurden nicht genutzt oder unkonsequent zu Ende gespielt. Somit zieht der SV Lautertal verdient in das Halbfinale ein.

Haap, Niethammer, Eberhardt, Schenk, Schmid (45. Döring), Ott (52. Belser), Röcker, Speidel (45. Wolf), Vöhringer (60. Schnitzler), Betz, Köber.

0 Ansichten
SV Lautertal e .V.

MEHR  ALS  SPORT

  • Facebook
  • Instagram - Grau Kreis

NEU

SV Lautertal 2017 e.V
72532 Gomadingen

whatsapp an   01573 4846199 

kontakt