top of page

Pleite im Flutlichtspiel

Pleite im Flutlichtspiel Die Duelle gegen Bremelau konnten die Lautertaler in jüngerer Vergangenheit nicht besonders positiv gestalten- So auch am vergangenen Mittwoch. Das Flutlichtspiel auf dem Dapfener Jörgenbühl schien schnell entschieden, nachdem Bremelau bereits nach 29 Spielminuten mit 4:0 in Front war. Johannes Scheu (1.), Michael Scheu (8.), Sven Endler (23.) sowie Mohamad Dhainy (29.) waren in der Lage jeweils Fehler der Lautertaler Hintermannschaft auszunutzen. Nach dieser Druckphase Bremlaus, nahmen die Chancen, ebenfalls wie das spielerische Niveau deutlich ab. Mit dem Vier-Tore-Rückstand ging es dann in die Pause. Vielleicht auch aufgrund der taktischen Umstellung schienen die Lautertaler viel stabiler und griffiger in den Zweikämpfen. Eine Funke Hoffnung kam auf, als Simon Glocker (56.) einen langen Schlag von Sven Döbler zum 1:4 veredelte. 19 Minuten später war es erneut Sven Döbler der eine Hereingabe geschickt verlängerte, sodass Simon Glocker erneut frei vor dem Bremelauer Keeper auftauchte und auf 2:4 verkürzte. Letzte Offensivbemühungen der Sternbergkicker blieben erfolglos und so reichte die Aufholjagd, wie bereits in der Hinrunde nicht aus um die individuellen Schnitzer aus der ersten Halbzeit auszugleichen. Die einzigen Lautertaler die über die kompletten 90 Minuten ihre Leistung brachten waren aber unsere Fans, bei denen wir uns an dieser Stelle bedanken möchten und hoffen, dass dieser Support über das komplette Saisonfinale anhält. Lange Zeit um sich über diese Niederlage zu ärgern bleibt aber nicht, da bereits am Sonntag der nächste Abstiegskracher in Mehrstetten ansteht. Auch hier würden wir uns freuen wenn einige Anhänger des SV Lautertal uns bei diesem Spiel unterstützen würden.


Es spielten: Schatz, Helmer L., Döbler, Helmer F. (85. Machado), Lukic, Maier, Spohn (46. Kleih), Glocker, Kastl, Ulmer, Reiner


Die nächsten Spiele:

Sonntag, 23:04.2023:

13:00 Uhr: SGM TSV Steinhilben/ TSV Trochtelfingen II - SV Lautertal II (Steinhilben)

15:00 Uhr: WSV Mehrstetten - SV Lautertal (Mehrstetten)

Mittwoch, 26.04.2023:

19:00 Uhr: SGM TSV Steinhilben/ TSV Trochtelfingen - SV Lautertal (Steinhilben)

Sonntag, 30.04.2023:

13:00 Uhr: SV Lautetal II - TSG Upfingen II (Gomadingen)

15:00 Uhr: SV Lautertal - FC Engstingen (Gomadingen)

15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Niederlage im letzten Hinrundenspiel

Am vergangenen Sonntag musste sich die SGM Lautertal/Engstingen der SGM Renhardsweiler/Fulgenstadt/Herbertingen mit 2:0 geschlagen geben. Ein Ergebnis, dass die spielerische Ausgeglichenheit leider ni

Comments


bottom of page