top of page

Knappe Niederlage bei den Frauen

Am vergangenen Sonntag spielte die SGM SV Lautertal/FC Engstingen in einem Auswärtsspiel gegen die SGM Munderkingen/ Griesingen. Bereits in der 10. Spielminute konnte sich die auswärtige Mannschaft durch ein 0:1 von Lena Winkler in Führung schießen. Dem Tabellendritten gelang es allerdings in der 15. Minute den Ausgleichstreffer zu erzielen und somit stand es 1:1. Daraufhin baute die SGM Munderkingen/Griesingen ihre Führung zu einem 2:1 in der 35. Spielminute aus. Nach der Halbzeitpause wurde das Spiel rauer. Der Schiedsrichter verteilte dadurch an beide Mannschaften eine gelbe Karte, nach Fouls zweier Spielerinnen. In der 80. Minute baute die Heimmannschaft ihre Führung zu einem 3:1 aus. Durch das Durchkämpfen in den letzten Minute konnte Davina Betz in der 86. Minute das 3:2 erzielen. Dies war der Endstand des Spieles.

Es spielten Bauder, Belser, Eberhardt, Ugur, Enderle, König, Winkler, Betz, Heinz, Niethammer, Röcker, Halder, Vöhringer, Leibfritz und Vöhringer.


Nächsten Sonntag, den 23.10.2022 treffen die Damen der SGM SV Lautertal/FC Engstingen in Kleinengstingen auf die Damen des TV Derendingen 2.

10 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Niederlage im letzten Hinrundenspiel

Am vergangenen Sonntag musste sich die SGM Lautertal/Engstingen der SGM Renhardsweiler/Fulgenstadt/Herbertingen mit 2:0 geschlagen geben. Ein Ergebnis, dass die spielerische Ausgeglichenheit leider ni

Unentschieden gegen Rottenburg

Am vergangenen Sonntag gastierte der FC Rottenburg bei der SGM SV Lautertal/ FC Engstingen. Der Beginn der Partie gestaltete sich ausgeglichen und fand überwiegend im Mittelfeld statt. Die Gäste kamen

bottom of page