SVL II bricht in der 2.Halbzeit ein

Nachdem die ersten 20 Minuten ausgeglichen verliefen, und die Heimmannschaft sogar die Chance auf den Führungstreffer hatte, gingen die Gäste durch Daniel Beckert (24.) mit 1:0 in Führung. Patrick Zissner (33.) und Richard Magel (44.) stellten den 0:3-Halbzeitstand her.

In der 2.Halbzeit merkte man dann die nachlassende Kondition bei der Heimelf. Die Hayinger kannten keine Gnade und schraubten durch Zissner (55.), Alexander Nickel (65. und 70.), Samuel Knorr (80.) und Richard Magel (85. und 89.) auf 0:9 hoch, wobei das eine oder andere Tor doch unglücklich zustande kam.


15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am vergangenen Sonntag war zum Rückrundenstart der TSV Genkingen zu Gast beim SV Lautertal. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel in dem beide Mannschaften munter nach vorne

Im letzten Vorrundenspiel der Saison traf der SV Lautertal auf heimischem Platz auf die TSG Münsingen. Beide Mannschaften waren darauf bedacht keine Fehler zu machen und hinten sicher zu stehen. So en