SV Lautertal e .V.

MEHR  ALS  SPORT

  • Facebook
  • Instagram - Grau Kreis

SV Lautertal 2017 e.V
72532 Gomadingen

kontakt

SV Lautertal I startete mit einem Sieg in die Saison

Die Damen des SV Lautertals starteten am Samstag (31. August 2019) mit neuem Trainer in die Saison 2019/2020. Sie waren zu Gast beim TSV Ofterdingen.

Nach einem etwas hektischen Start gelang es den Damen des SV Lautertals das Spiel früh zu dominieren. Die Mannschaft spielte mehrere schöne Spielkombinationen heraus. Damit gelang es dem SV Lautertal in der 22. Minute durch Annika Klassen, nach Zuspiel von Davina Betz, den Führungstreffer (0:1) zu erzielen. Mona Niethammer baute in der 26. Minute die Führung nach Zuspiel von Katharina Wolf aus (0:2). Nach einer kurzen Trinkpause erzielte Mona Niethammer für den SV Lautertal in der 38. und 44. Minute zwei weitere Tore (0:4). Die Lautertälerinnen gingen somit mit einer deutlichen Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Spielhälfte agierte der SV Lautertal nicht mehr ganz so stark und kassierte direkt nach Anpfiff der zweiten Halbzeit ein Gegentor (1:4). Nach dem Gegentor geriet der SV Lautertal etwas in schwanken. Trotzdem gelang es der Mannschaft immer wieder vor das gegnerische Tor zu kommen und sie erzielten in der 64. Minute einen weiteren Treffer durch Annika Klassen (1:5). In der 65. Minute gelang es dann dem TSV Ofterdingen vor das Tor der Gastelf zu kommen und sie erzielten einen weiteren Gegentreffer (2:5). Kurz vor Ende baute Annika Klassen durch ein weiteres Tor die Führung des SV Lautertals aus (1:6).

Schlussfolgernd startete der SV Lautertal I mit einem verdienten und eindeutigen Sieg in die neue Runde.

Es spielten: Haap, Wolf, Röcker, Eberhardt, Özcelik (46. Schnitzler), Klassen, M. Niethammer, Betz (68. Köber), Schenk, Belser, C. Niethammer

Am kommenden Sonntag den 8. September empfängt die erste Mannschaft den SV Unterjesingen um 17:00 Uhr in Gomadingen. Die Runde der zweiten Mannschaft beginnt am 15. September in Gomadingen. Hier wird der SKV Eningen/Achalm zu Gast sein.

12 Ansichten