Wichtige drei Punkte für die SGM Lautertal/Engstingen

Nach dem 2:1-Sieg gegen den TSV Lustnau II am vergangenen Sonntag, ist die SGM Lautertal/ Engstingen wieder auf Platz 1 in der Tabelle. Trotz der 0:1 Rücklage nach 30 Minuten kämpften sich die SVL-Damen zurück ins Spiel und versuchten dem Druck der Gegner standzuhalten. Die zweite Hälfte der Partie gehörte den Lautertalern. Bereits zwei Minuten nach der Halbzeitpause nutzte Davina Betz einen schön herausgespielten Spielzug und erzielte den Ausgleichstreffer. Im weiteren Spielverlauf hatte der TSV Lustnau lediglich eine gefährliche Torchance. Letztendlich konnte Lena Winkler mit einem Traumtor aus zwanzig Metern das Spiel entscheiden. Die SGM Lautertal/Engstingen konnte somit trotz ihrer Underdog-Rolle wichtige drei Punkte einfahren und ist erneut Tabellenerster. Es spielten: Bauder, L. Vöhringer (83. Heinz), Eberhardt, A. Vöhringer (46. Özcelik), König, Winkler, Betz, Schnitzler, Enderle (61. Leibfritz), Döbler, Niethammer.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 06.11.2022 um 11:00 Uhr in Donnstetten gegen den FC Römerstein statt.

8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am vergangenen Sonntag, den 27.11.2022 absolvierten die Damen der SGM Lautertal/Engstingen ihr letztes Spiel vor der Winterpause. Den Gästen aus Sondelfingen fiel es von Beginn an schwer dem Druck der

Am vergangenen Sonntag war zum Rückrundenstart der TSV Genkingen zu Gast beim SV Lautertal. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel in dem beide Mannschaften munter nach vorne

Am vergangenen Samstag, den 19.11.2022 fuhr die SGM SV Lautertal/FC Engstingen zum Auswärtsspiel nach Bad Saulgau, um sich dort einen Kampf um die Herbstmeisterschaft zu liefern. Das Spiel startete he