Schlechtes Wochenende für Lautertaler Herrenmannschaften

Im ersten Heimspiel der neuen Saison kann die erste Herrenmannschaft des SV Lautertal nicht überzeugen. Gegen den FC Römerstein müssen sich die Lautertaler 0:2 geschlagen geben. In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften weitestgehend und die Zuschauer sahen ein Spiel ohne wirkliche Torchancen. Die Hausherren hatten immer wieder Ungenauigkeiten im Spielaufbau und ließen jeglichen Zug Richtung Tor vermissen. Folglich wechselten die Mannschaften bei einem Spielstand von 0:0 die Seiten. Die zweite Halbzeit begann dann mit einem Schock für die Hausherren. Ein langer Abstoß flog über die letzte Abwehrreihe der Lautertaler hinweg und führte zur 1:0 Führung für die Gäste durch Marlon Reutlinger (53.). Nach dem Gegentor konnte man wenigsten eine kleinere Verbesserung in den Offensivbemühungen des SVL erkennen und die Hausherren kahmen zum ein oder anderen Abschluss. Die Lautertaler erhöhten nun das Risiko und wurden in der 75. Minute eiskalt ausgekontert. Carlo Liotti erhöhte auf 0:2. In der Folge hatten die Lautertaler noch die ein oder andere Chance den Anschlusstreffer zu erzielen, allerdings wollte den Hausherren an diesem Tag kein Treffer gelingen.


Es spielten: Schatz, L. Helmer (76. Jarju), Kleih, Döbler, Schmid (66. Eberhardt), F. Helmer, Ja. Holder (70. Wiedenmann), M. Reiner, Maier, Albrecht, Heimberger



Auch für die zweite Herrenmannschaft war es ein Spieltag zum Vergessen. Gegen den TuS Honau musste man eine deutliche Niederlage einstecken.


Es spielten: Walter, Eberhardt, B. Holder, Bauer, Betz, Hoffmann (46. Wiechert), R. Reiner, Ademaj, M. Schneider (68. Schweizer), Link (49. Werner), Hummel



Sonntag, 04.09.2022

15:00 Uhr: SGM Kohlstetten-Gächingen – SV Lautertal II (Gächingen)

15:00 Uhr: SV Bremelau – SV Lautertal (Bremelau)

Mittwoch, 07.09.2022

19:00 Uhr: SV Lautertal – TSV Wittlingen (Dapfen)


26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zum zweiten Heimspiel in Gomadingen waren die Frauen des SV Unlingen zu Gast. Das Spiel startete hektisch. Die SGM Frauen kamen nicht ins Passspiel und hatten anfänglich Probleme die Positionen zu hal

Der Tabellenletzte SV Lautertal präsentierte sich im Spiel gegen den bis dahin Tabellenzweiten aus Upfingen mindestens auf Augenhöhe und erkämpft sich ein 1:1 Unentschieden. Zu Anfang entwickelte sich

Auch am fünften Spieltag muss die erste Herrenmannschaft des SV Lauteral eine bittere Niederlage hinnehmen. Auf heimischen Platz waren es zunächst die Lautertaler, die besser in die Partie kamen und d