Klare Niederlage für SVL Damen

Am vergangenen Samstag, den 16.04.2022 traf der SV Lautertal auf den Tabellenführer SV Unterjesingen. Mit keiner Niederlage und nur 8 Gegentoren in dieser Saison galt der SV Unterjesingen als Favorit und war eine große Herausforderung für die Damen des SV Lautertal. In der ersten halben Stunde der Partie lieferten sie dennoch ein sehr starkes Spiel und sie konnten dem Druck der Gegner standhalten. In der 28. Minute sorgte jedoch der erste Treffer des SV Unterjesingen für Unsicherheit bei den SVL Damen. Daraufhin fielen innerhalb von 5 Minuten weitere zwei Gegentreffer (30., 33.). Kurz vor der Halbzeit konnte sich der SV Unterjesingen erneut gegen die Abwehr des SVL durchsetzen, was zu einem Halbzeitstand von 4:0 führte. Nach der Halbzeit ließen sich die Damen des SVL nicht hängen und kämpften weiterhin gegen die Spitzenreiter an. So fiel in der zweiten Hälfte lediglich ein weiterer Treffer (87.). Das Spiel endete somit mit einem klaren 5:0. Es spielten: Bauder, Vöhringer, Eberhardt, Ugur, Röcker, Özcelik, Geckeler, Winkler (70. Albrecht), Dolde (76. Wezel), Schenk, Munz

Das nächste Spiel bestreitet der SV Lautertal am Sonntag, den 24.04.2022 um 11 Uhr auswärts gegen den TSV Sondelfingen II.

33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zum zweiten Heimspiel in Gomadingen waren die Frauen des SV Unlingen zu Gast. Das Spiel startete hektisch. Die SGM Frauen kamen nicht ins Passspiel und hatten anfänglich Probleme die Positionen zu hal

Der Tabellenletzte SV Lautertal präsentierte sich im Spiel gegen den bis dahin Tabellenzweiten aus Upfingen mindestens auf Augenhöhe und erkämpft sich ein 1:1 Unentschieden. Zu Anfang entwickelte sich

Auch am fünften Spieltag muss die erste Herrenmannschaft des SV Lauteral eine bittere Niederlage hinnehmen. Auf heimischen Platz waren es zunächst die Lautertaler, die besser in die Partie kamen und d