top of page

Gomadinger Ü35-Fußballerinnen erneut Württembergischer Meister

Als Titelverteidiger traten die Ü35 Fußballerinnen Gomadingen & Friends am Wochenende in Ehningen beim Entscheidungsspiel gegen das Team Alb-Traum an. Gomadingen ging schnell mit 1:0 durch Tina Wurster in Führung, hatte danach mit zwei Pfostentreffer durch Angelika Rehm etwas Pech. Alb-Traum hatte durch einen Freistoß die Möglichkeit zum Ausgleich, letztlich musste Torspielerin Diana Thilemann aber nicht eingreifen. Kurz vor der Halbzeit erzielte Wurster dann das überfällige 2:0. In Halbzeit zwei blieben die Gomadingerinnen am Drücker, doch auch die gegnerische Offensive sorgte immer wieder für Gefahr. Rehm erzielte mit einem satten Schuss das 3:0, kurz darauf konnten die Gegnerinnen ebenfalls einen Angriff erfolgreich abschließen und auf 3:1 verkürzen. Wurster traf schließlich mit ihrem dritten Treffer zum 4:1 Endstand. Als Württembergischer Meister hat sich das Team Gomadingen & Friends nun für die Süddeutsche Meisterschaft am 28. Juli 2018 qualifiziert.



hintere Reihe: Melanie, Nicole Hartmann, Angelika Rehm, Michaela Breimeier, Verena Yannak vordere Reihe: Tina Wurster, Katrin Koch, Stefanie Wezel, Diana Thilemann

35 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sieg in der Schlussphase verschenkt

Am vergangenen Sonntag empfing die SGM SV Lautertal/ FC Engstingen die SGM Langenenslingen/ Bingen/ Hitzkofen. In den ersten Minuten kam die Heimmannschaft gut ins Spiel und zeigte sich in Spiellaune

Halbfinaleinzug perfekt

Am Mittwoch, den 03.04.24 fand das Viertelfinale des Bezirkspokal statt. Die SGM SV Lautertal/ FC Engstingen traf auswärts auf den TSV Sondelfingen II. Die SGM startete gut ins Spiel und ließ den Ball

Niederlage im Flutlichtspiel

Letzten Donnerstag musste sich die SGM Lautertal/ Engstingen dem TV Derendingen II mit 2:1 geschlagen geben. Die SGM hatte schon von Anfang an Schwierigkeiten ins Spiel zu finden, dennoch gelang es hi

Comments


bottom of page