Erster Saisonsieg für die Frauen des SV Lautertal

Am zweiten Spieltag der Saison war der SV Lautertal zu Gast bei der zweiten Mannschaft des TV Derendingen. Schon kurz nach dem Anpfiff war der SV Lautertal gut in Spiel gekommen und es entstanden bereits erste Torchancen. Nach einem Angriff der Derendinger konnte sich Hannah Schnitzler mit dem Ball freilaufen, kam zum Torschuss und verfehlte nur knapp. In der 20. Minute konnte sich der SV Lautertal nach einem pass von Annika Bankenhorn auf Davina Betz, die den Ball unter der Latte platzierte, mit dem Führungstreffer zum 0:1 belohnen. Weiter sah man ein schönes Spiel der Lautertaler, die sich immer wieder vor das Tor des TV Derendingen kombinierten, aber viele Chancen vergaben. In der 28. Minute konnte Lea Vöhringer sich, nach einer unübersichtlichen Situation im Strafraum der Gegner, den Ball erobern und erhöhte mit Ihrem Schuss prompt auf 0:2. Somit ging es mit einer 0:2 Führung in die Halbzeit. Nach dem Wiederanpfiff kam der TV Derendingen zunächst stärker zurück, konnte seine Chancen aber nicht nutzen. Nach einem Eckstoß in der 70. Minute von Davina Betz kam Theresa