SV Lautertal e .V.

MEHR  ALS  SPORT

  • Facebook
  • Instagram - Grau Kreis

SV Lautertal 2017 e.V
72532 Gomadingen

kontakt

Erste Niederlage für die Damen des SV Lautertal 1

Am 13.10. war der SV Lautertal I zu Gast beim FC Rottenburg. Die Kontrahenten lagen in der Tabelle beinahe gleich auf. Lediglich ein Punkt lag der SV Lautertal vor dem FC Rottenburg.

Die Damen des SV Lauteral starteten gut in die Partie. In den ersten 15 Minuten glänzte die Mannschaft mit mehreren Torchancen und hatte die gegnerische Mannschaft im Griff. Doch nach einem guten Start ließ die Leistung des SV Lautertals ruckartig nach. Die Rottenburger schienen sich nun eingespielt zu haben und dominierten mehr und mehr das Heimspiel. Trotz mehreren Torchancen, nun auch von der Seite der Rottenburger, ging es torlos in die Halbzeitpause.

In der 65. Minute gelang es Laura Paldauf nach einem Freistoß für den FC Rottenburg ihre Mannschaft in Führung zu bringen (1:0). Dieser Gegentreffer rüttelte den SV Lautertal wach und ließ die Damen des SV Lautertal nochmals ehrgeiziger an das Spiel herangehen, um das Ergebnis noch zu drehen. Leider blieben die Damen dabei erfolglos. Somit gewann der FC Rottenburg das Spiel mit 1:0 und überholt den SV Lautertal an der Tabellenspitze.

Es spielten: Kaczmarek, Wolf (46. Klassen), Röcker (65. Köber), Eberhardt, C. Niethammer, Betz, Schnitzler, Döring, Schenk, Belser, M. Niethammer.

Am kommenden Sonntag, den 20.10.2019 ist dann der TSV Sondelfingen II zu Gast in Gomadingen. Anpfiff ist um 13:00 Uhr.

2 Ansichten