top of page

Blasse Lautertaler ohne Chance gegen den FC Sonnenbühl

Blasse Lautertaler ohne Chance gegen den FC Sonnenbühl

Der SV Lautertal war unter der Woche zu Gast beim FC Sonnenbühl. Die Lautertaler mussten sich deutlich mit 0:4 geschlagen geben. Das ganze Spiel über waren die Hausherren die tonangebende Mannschaft. Schon in der 6. Minute ging der FC Sonnenbühl durch Robin Leibfritz in Führung. Noch vor der Halbzeitpause erhöhte Nick Biesinger mit einem Doppelschlag auf 3:0 (20. und 30.) und sorgte schon bis zur Halbzeit für klare Verhältnisse. In der zweiten Halbzeit standen dann die Lautertaler etwas solider und auch der Druck der Hausherren ließ nach. In der 55. Minute traf Julian Heinz noch zum 4:0 Endstand. Offensiv blieb der SVL an diesem Tag total blass. Bis zum Spielende konnten die Lautertaler nicht eine gute Torchance verzeichnen und blieben folgerichtig torlos.


Es spielten: M. Schatz, J. Holder (46. Kastl), Döbler, Lukic, F. Helmer, M. Reiner, Maier, L. Helmer, Maier, Spellenberg, A. Greger (73. Albrecht)



Die nächsten Spiele:

Sonntag, 23.10.2022

13:00 Uhr: FC Sonnebühl II – SV Lautertal II (Willmandingen)

15:00 Uhr: FC Engstingen – SV Lautertal (Kleinengstingen)

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auswärtssieg in Honau 

Am vergangenen Sonntag war der SV Lautertal beim Tabellenschlusslicht aus Honau zu Gast. Bei tollem Wetter erwischten die Gäste den besseren Start und konnten bereits in der dritten Minute durch Marvi

Klassenerhalt gesichert

Der vergangene Sonntag begann emotional. Gleich drei Spieler mussten leider verabschiedet werden. Mit Kristof Heimberger und Manuel Reiner hängen gleich zwei „Klub-Legenden“ ihre Fußballschuhe an den

Auswärtssieg in Hülben

Nach fünf sieglosen Spielen am Stück konnten die Lautertaler letzten Dienstag endlich wieder dreifach punkten. Das Spiel in Hülben war wohl eines der wichtigsten diese Saison, da die Hülbener mit eine

Comments


bottom of page