top of page

Über Hürden zum Sieg

In den ersten Minuten des Pokalspiels gegen den TSV Pfronstetten am Mittwoch (06.10.) kam die Mannschaft des SV Lautertal gut ins Spiel und dominierte es. Nach kurzer Zeit verlor die Mannschaft des SV Lautertal die Kontrolle und man konnte einige Unsicherheiten im Spiel erkennen. Diese führten prompt zum 1:0 des TSV Pfronstetten. Diesen konnten die Frauen des SV Lautertal nach einem Torwartfehler schnell durch den Treffer von Lea Vöhringer ausgleichen. Ein guter Zugriff auf das Spielgeschehen blieb weiterhin aus. Kurz vor der Halbzeit (40. Minute) erzielte der dann TSV Pfronstetten das 2:1. Die Mannschaft des SV Lautertal sichtlich gestärkt aus der Halbzeit und riss das Spiel wieder an sich. Schon im der 51. Minute konnte der SV Lautertal durch Davina Betz den Anschlusstreffer zum 2:2 erzielen. Das Tor läutete den Wendepunkt im Spiel ein. Nach einem Eckball von Davina Betz netze Naomi Dorow den Ball in der 68. Minute zum 2:3 ein. Nach diesem Tor schien es für die Frauen des SV Lautertal kein Halten mehr zu geben. Es folgten die Treffer zum 2:4 durch Alina Döring (73. Minute), der zum 2:5 verwandelte Elfmeter geschossen von Davina Betz (83. Minute), das 2:6 (86. Minute) und zu guter Letzt das 2:7 (88. Minute), beide Tore wurden von Davina Betz erzielt. Mit einem 2:7 Sieg geht es nun in die zweite Runde des Pokals.

Es spielten: Kaczmarek, Herrmann (46. Özcelik), Eberhardt, Schenk, Niethammer, Blankenhorn (62. Knupfer), Röcker, Ott, Munz (68. Dorow), Vöhringer (46. Betz), Döring.

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spiel gegen Lustnau

Am vergangenen Sonntag spielte die Spielgemeinschaft SV Lautertal/ FC Engstingen gegen den TSV Lustnau ll. Nach ersten ausgeglichenen Minuten, schoss Lena Winkler (9) in der 42. Spielminute das 1:0. K

SGM zieht ins Pokslfinale ein

Am vergangenen Mittwoch, den 08.05 traf die SGM Lautertal/ Engstingen im Pokalhalbfinale auf den TSV Lustnau ll. Die erste Hälfte der Partie gehörte ganz klar der SGM. Mit deutlich mehr Ballbesitz und

Auswärtssieg im Meisterschaftsrennen

Am vergangenen Sonntag reiste die SGM SV Lautertal/ FC Engstingen zu den Frauen des TSV Ofterdingen. Die SGM Frauen starteten schwierig und zerfahren in die Partie. Mit zunehmender Spieldauer konnten

Commenti


bottom of page