Sponsoren:

Beitragsordnung des SV Lautertal 2017 e.V.

(gemäß § 5 der Vereinssatzung)

1.    Die Beitragsordnung regelt alle Einzelheiten über Pflichten der Mitglieder zur Entrichtung von Beiträgen an den Verein. Sie ist Bestandteil der Beitrittserklärung.

2.    Vor Aufnahme in den Verein ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag zu stellen. Hierfür ist der Vordruck des Vereins zu verwenden. Der Vordruck ist vollständig auszufüllen und rechtsgültig zu unterschreiben

3.    Alle Mitglieder müssen dem Verein die zur Erhebung von Beiträgen notwendigen Angaben machen. Dies sind: Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Bankkonto und Abteilungszugehörigkeit. Ebenfalls, soweit vorhanden, die e-Mail Adresse. Jede Änderung dieser Angaben ist dem Verein unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Der Verein ist berechtigt, dem Mitglied bei verspäteter oder versäumter Änderungsmitteilung alle dadurch entstandenen Kosten zu berechnen.

4.    Die Höhe des Mitgliederbeitrages wird von der Mitgliederversammlung beschlossen. Die festgesetzten Beiträge treten zum 01. Januar eines jeden Jahres in Kraft, in dem der Beschluss gefasst wird. Die Mitgliederversammlung kann durch Beschluss einen anderen Termin festsetzen.

5.    Der jährliche Mitgliedsbeitrag an den Verein beträgt:

        Kinder, Jugendliche bis 18 Jahre                                     30,00 €
        Erwachsene                                                                  45,00 €
        Behinderte mit Ausweis (außerordentliches Mitglied)           0,00 €
        Ehrenmitglieder                                                               0,00 €
        Familienbeitrag (einschl. aller Kinder bis 18 Jahre)              90,00 €
                 
Die Beiträge der außerordentlichen Mitglieder werden durch besondere Vereinbarungen zwischen außerordentlichem Mitglied und dem Vorstand des Vereins festgesetzt. Außerordentliches Mitglied können nur Personen werden, welche aktiv an den Sportangeboten der Behindertengruppe teilnehmen oder gesundheitsbedingt dort bereits ausscheiden mussten.

6.    Anträge auf Änderungen der Beitragshöhe sind mit entsprechenden Nachweisen dem Ressort Finanz vorzulegen, ein Anschriftenwechsel ist sofort mitzuteilen.

7.    Mit dem festgesetzten Vereinsbeitrag geht der Verein von einer sorgfältigen Nutzung von Sportgeräten und Sportanlagen aus. Bei vorsätzlicher oder mutwilliger Beschädigung von Sportgeräten, Sportanlagen oder Halleneinrichtungen haftet nicht der Verein, sondern der Verursacher.

8.    In dem Mitgliedsbeitrag ist die Sportversicherung des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) einbegriffen.
 
9.    Der Einzug des Mitgliederbeitrages erfolgt durch Abbuchungsverfahren (SEPA) über EDV einmal jährlich. Die Fälligkeit ist auf 1. Januar festgesetzt.

       Beitragskonto des Vereins:

       Volksbank Münsingen    IBAN: DE60 6409 1300 0077 4770 06
                                        BIC:    GENODES1MUN

Abbuchungen sind nur vom Girokonto möglich. Der Jahresbeitrag ist spätestens am 31. März eines jeden Jahres in einer Summe fällig. Bei Eintritt während eines Jahres wird der Beitrag, ggf. der Zusatzbeitrag, innerhalb eines Monats fällig.
 
10.    Für Fehlbuchungen, Stornierungen, die nicht auf ein Verschulden des Vereins zurückzuführen sind, haben die Mitglieder dem Verein die Kosten zu erstatten.

11.    Mitglieder, die bisher am Abbuchungsverfahren nicht teilgenommen haben, entrichten ihre Beiträge bis spätestens 31. März jeden Jahres auf eines der o. a. Beitragskonten. Bei Mahnungen ist der Verein berechtigt Mahngebühren zu erheben.
 
12.    Der Vereinsaustritt ist nur zum Ende eines Kalenderjahres möglich und muss beim Vorstand bis zum 30. September schriftlich erklärt werden.
        
13.    Die Mitgliederverwaltung erfolgt per Datenverarbeitung. Die personengeschützten Daten der Mitglieder werden nach dem Bundesdatenschutzgesetz gespeichert.

Genehmigt durch die Hauptversammlung 2018

 

Die Beitragsordnung kann hier als PDF heruntergeladen weden