31.03.2018 SV Lautertal : TSG Upfingen 1:3

31.03.2018 SV Lautertal : TSG Upfingen 1:3

Am Ostersamstag war die TSG Upfingen zu Gast beim Aufsteiger. Dabei spielte die Heimelf die wohl schlechteste erste Halbzeit seit Langem. Mit einer enorm hohen Fehlpassquote, wenig Biss und ohne spielerische Momente hatten die Gäste aus Upfingen leichtes Spiel. So gingen diese bereits in der 8.Minute durch Patrick Kuch in Führung. Nachdem die Abwehr auch in der 20.Minute nicht energisch dazwischen ging, erhöhte wiederrum Kuch auf 2:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff wurde Simon Glocker im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwandelte Patrick Benz sicher zum 1:2-Anschlusstreffer. Nun keimte nochmals Hoffnung für die Lautertäler auf, die jedoch in der 46.MInute mit dem 1:3 der Gäste schnell wieder im Keim erstickt wurde. So blieb es, nach einer sehr enttäuschenden Leistung der Lautertäler, bei einer verdienten Heimniederlage.

Nichts zu holen gab es auch für Lautertals Zweite im Duell gegen die TSG Upfingen II. Den Ehrentreffer bei der 1:4-Niederlage erzielte Patrick
Holder.

*Mittwoch, 04.04.2018*

18:30h SV Lautertal : FV Bad Urach

*Sonntag, 08.04.2018*

13:00 Uhr WSV Mehrstetten II - SV Lautertal II

15:00 Uhr WSV Mehrstetten I - SV Lautertal I