13.05.2017 SV Lautertal : TSV Ofterdingen 5:0

13.05.2017 SV Lautertal : TSV Ofterdingen 5:0

SV Lautertal siegt souverän

Vergangenen Sonntag waren die Damen des TSV Ofterdingen zu Gast in Gomadingen. Die Heimelf kam besser ins Spiel und dominierte dieses. So gelang es Hannah Schnitzler bereits in der 12. Minute nach einem schönen Doppelpass mit Lea Rudolph das 1:0 zu erzielen. Zehn Minuten später war es dann Lea Rudolph, die den Ball zum 2:0 im Tor unterbrachte. Die Frauen aus dem Lautertal hatten weitere gute Chancen und ließen den Gästen keine Chance.

So konnte in der 30. Minute durch Maria Müller das 3:0 erzielt werden. Nur fünf Zeigerumdrehungen später war es dann Davina Betz, die das Ergebnis auf 4:0 erhöhte und nochmals vier Minuten später erzielte Lea Rudolph das 5:0.
Nach der Halbzeit flachte die Partie etwas ab und die Gäste aus Ofterdingen kamen besser ins Spiel. Ein fälliger Elfmeter konnte von Jana Heinzmann, der Torhüterin des SV Lautertal geklärt werden. Weitere Chancen auf beiden Seiten wurden nicht genutzt. Somit endete die Partie mit einem klaren 5:0 Sieg für den SV Lautertal.
Es spielten: Heinzmann, Eberhardt, Schöll (80. Wezel), Köber (68. Schenk), C. Niethammer, Röcker, M. Niethammer (50. Döring), Schnitzler, Müller, Rudolph, Betz
Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 03.06.2018 auf dem Sportplatz in Gomadingen statt. Zu Gast sind die Damen der SGM Seebronn/Neustetten. Anpfiff ist um 11:00Uhr.
Bei unserem letzten Heimspiel (03.06.2018) möchten die Damen des SV Lautertal mit allen Fans und Zuschauern gemeinsam die Saison 2017/2018 ausklingen lassen. Als Dank für die Treue und Unterstützung über die Saison gibt es Freibier.