22.04.2018 SV Lautertal : FC Rottenburg 3:1

22.04.2018 SV Lautertal : FC Rottenburg 3:1

Heimsieg
Am Sonntag war der FC Rottenburg zu Gast in Gomadingen, die Lautertälerinnen kamen wieder nicht gut ins Spiel und wurden von den Gästen unter Druck gesetzt. Schon in der 12. Minute gelang es den Gästen den Führungstreffer zu erzielen. Die Heimelf konnte sich nun aber fangen, fand besser ins Spiel und erarbeitete sich auch einige Torchancen. In der 43. Minute gelang es Davina Betz, nach Zuspiel von Lea Rudolph, den Ausgleichstreffer zu erzielen. In der zweiten Halbzeit traten die Lauterälerinnen motiviert auf und konnten in der 50. Minute durch Hanna Schnitzler den Führungstreffer erzielen.

Die Heimelf drückte nun auf ein weiteres Tor und in der 66. Minute gelang es Lea Rudolph nach einem Eckball auf 3:1 zu erhöhen.
Es spielten: Heinzmann, Wolf, Schöll, Eberhardt, Hermann (40. Köber), Niethammer, Röcker (32.Betz), Belser (88. C. Niethammer), Schnitzler, Rudolph, Müller (61. Döring)
Am kommenden Sonntag, den 29.4.2018 ist der SV Lautertal zu Gast in Griesingen. Spielbeginn ist um 11:00 Uhr.